Der Kammerchor Westfalen

Wir sind ein unabhängiger gemischter Chor musikerfahrener Laien mit Sitz in Bocholt / Westfalen. Unsere Sängerinnen und Sänger kommen vorwiegend aus Bocholt und dem umliegenden Münsterland, aber auch aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland. Unser Chor wurde im Herbst 1997 unter dem Namen „Projektkammerchor“ gegründet; Mitte 2005 erhielt er seinen jetzigen Namen. Initiator und erster Leiter des Chors war bis zu seinem Tod im Jahr 2011 Max Kuon; seit 2012 wird er von Lucius Rühl geleitet.

Der Chor

Unser Ziel ist es, gute Musik zu machen. Wegen unserer überregionalen Aufstellung ist es daher unerlässlich, dass alle Mitwirkenden sämtliche Werke eines Programms selbstständig (allein oder in kleinen örtlichen Stimmgruppen) erarbeiten, so dass technische Probleme im Vorfeld individuell gelöst werden. In drei bis maximal vier Tagesproben auch bei großen und anspruchsvollen Programmen kann so intensiv an der Gestaltung der Werke gearbeitet werden.

Der Kammerchor Westfalen bei verschiedenen Aufführungen

Dieses Konzept hat sich bewährt: innerhalb weniger Jahre haben wir uns einen festen Platz im Musikleben der Region und darüber hinaus erarbeitet. Dazu trug und trägt auch weiterhin sicherlich unsere Flexibilität in jeder Hinsicht bei: je nach Anforderung der Literatur gab es Konzerte von 16 bis über 40 Mitwirkenden, zusammen mit großen Orchestern, kleinen kammermusikalischen Ensembles oder à capella, mit Werken von der späten Renaissance bis hin zur Moderne. Neben Bocholt und dem Münsterland haben wir Konzerte im Ruhrgebiet, in den Niederlanden und in Berlin gegeben.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Einfach das Suchwort eingeben und „Enter” drücken...